Alicante
Spanien

Alicante, die große Hafenstadt der Costa Blanca, Hauptstadt der Region Valencia. Die Geschichte des Ortes geht bis ins 9. Jahrhundert vor Chr. Zurück, Hannibal soll hier seine Elefanten verladen haben. Alicante überzeugt vor allem durch die engen Gassen, die vielen Bars, Restaurants und kleinen Parks, sowie der Flaniermeile am Hafen und durch den Hafen selbst. Der schönste Strand befindet sich etwas nördlich in San Juan. Der Flughafen liegt etwas außerhalb, für uns kein Problem, wir hatten ja einen Mietwagen vorab gebucht.

In der Ferienanlage hatten wir ein ganzes Haus mit drei Stockwerken für uns zur Verfügung. Jedes Stockwerk war mit einer Klimaanlage ausgestattet, welche wir auch dringend benötigten, war es hier doch teil deutlich über 40 Grad im Schatten warm/heiß. Das absolute Highlight war der Swimmingpool. Bedingt durch die Hitze wärmte sich das Wasser doch schön auf, so dass man Abends um 22:00 Uhr, bei einsetzendem Mondschein, noch schön bei 30 Grad warmen Wasser im Pool den Tag ausklingen lassen konnte, ein Traum.
Bilder eines der typischen Häuser hier, aber nicht unser Haus und von der Rosenpracht im gepflegten Garten.

Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!

Der Poolbereich.

Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!

Und so sah das Abends aus, faszinierend, nicht?

Impressionen aus Alicante Stadt. Die engen Gassen, die kleinen Parks, das macht Alicante aus, doch ebenso der Autoverkehr, der sich durch die Stadt schlengelt. Die Promenade in Alicante gehört zu den schönsten Flaniermeilen in Spanien. Auffällig ist der Boden, der aus 6,5 Millionen Marmorsteinen in weiß, blau und rot besteht. Umgeben ist die Promenade von einer Palmenallee.

Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!
Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!
Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!
Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!
Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!

Der Hafen von Alicante - Ein Panorama.

Der Hafen von Alicante existiert schon seit 1271 und stellte in früheren Jahrhunder- ten eine wichtige Verbindung zu Amerika dar. Heute pendeln Fähren nach Marokko und Ibiza. Das läd zum Sitzen an der Kaimauer und Bestaunen des Wassers ein.

Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!

Alicante hat aber auch eine wunderschöne Burganlage santa Barbara zu bieten. Die Festung wurde im 10. Jh. von den Mauren angelegt, der heutige Name geht aber auf Eroberung durch König Alfons den Weisen zurück, diese fand am 4. Dezember 1248 statt, dem Tag der Heiligen Barbara. Über die folgenden Jahrhunderte wurde es weiterentwickelt und vergrößert, so dass sich heutzutage drei Hauptbereiche finden, die alle aus verschiedenen Zeiten stammen. 

Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!
Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!
Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit! Für eine Vergrösserung klicken sie bitte auf das Bild. Achtung, lange Ladezeit!